Angebote zu "Freunde" (2 Treffer)

Buch - Ziemlich beste Freunde
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Philippe Pozzo di Borgo ist Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery, als er mit dem Gleitschirm abstürzt und vom Hals ab querschnittsgelähmt bleibt. Er ist 42 Jahre alt und braucht einen Intensivpfleger. Der arbeitslose Ex-Sträfling Abdel erscheint zum Vorstellungsgespräch eigentlich nur, um eine Unterschrift fürs Sozialamt zu bekommen. Und kriegt den Job. Mit seiner mitleidslosen, lebensfrohen, ungehobelten und authentischen Art wird Abdel zu Philippes ´´Schutzteufel´´. Zehn Jahre lang begleitet er ihn durch alle dramatischen und komischen Momente seines Lebens und gibt ihm die Lebensfreude zurück.Von Olivier Nakache und Eric Toledano verfilmt, ist dieses moderne Märchen zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten geworden. Eine wahre Geschichte, die man sich nur unter höchstem Kitschverdacht hätte ausdenken können. Der bewegende autobiographische Bericht Philippe Pozzo di Borgos, der den Stoff für einen sensationellen Kinoerfolg lieferte. Der Autor ist Geschäftsführer der Firma Champagnes Pommery, als er mit dem Gleitschirm abstürzt und querschnittsgelähmt bleibt. Er ist 42 Jahre alt und braucht einen Intensivpfleger. Der arbeitslose Ex-Sträfling Abdel kriegt den Job. Mit seiner lebensfrohen und authentischen Art wird Abdel zu Philippes ´´Schutzteufel´´. Zehn Jahre lang pflegt er ihn und gibt ihm die Lebensfreude zurück. Von O. Nakache und E. Toledano verfilmt, ist diese Geschichte einer Freundschaft, die auf Respekt und Toleranz gründet, zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten geworden.´´Ziemlich beste Freunde - ein neues Leben wird in diesen Tagen auf Deutsch erscheinen, als erster Titel des neuen Verlags Hanser Berlin. Die Lektüre rückt die Eindrücke des Films in ein anderes Licht.´´ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)´´Unsentimental und ohne Schönfärberei reflektiert er im Buch den Wert seines Lebens. Die Kinogeschichte über seinen unkonventionellen Helfer Abdel ist nur ein Aspekt, das Buch ist reicher, geht tiefer. Wie man aus einer Schwäche Reichtum macht, das zeigt Pozzo di Borgo. Sein Buch schließt mit dem Satz: Das Leben ist verrückt, doch wunderschön.´´´ (ZDF, heute journal, 29.03.12) ´´Ziemlich beste Freunde - ein neues Leben wird in diesen Tagen auf Deutsch erscheinen, als erster Titel des neuen Verlags Hanser Berlin. Die Lektüre rückt die Eindrücke des Films in ein anderes Licht.´´ Lena Bopp, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.03.12. ´´Unsentimental und ohne Schönfärberei reflektiert er im Buch den Wert seines Lebens. Die Kinogeschichte über seinen unkonventionellen Helfer Abdel ist nur ein Aspekt, das Buch ist reicher, geht tiefer Wie man aus einer Schwäche Reichtum macht, das zeigt Pozzo di Borgo. Sein Buch schließt mit dem Satz: Das Leben ist verrückt, doch wunderschön.´´´ ZDF, Heute Journal, 29.03.12 ´´Ziemlich beste Freunde - ein neues Leben wird in diesen Tagen auf Deutsch erscheinen, als erster Titel des neuen Verlags Hanser Berlin. Die Lektüre rückt die Eindrücke des Films in ein anderes Licht.´´ Lena Bopp, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.März 2012En 1993, Philippe Pozzo di Borgo est directeur délégué des champagnes Pommery (groupe LVMH) lorsqu´une chute en parapente le laisse tétraplégique. Il a 42 ans. Héritier de deux grandes familles françaises, il découvre l´exclusion ů la suite de cet accident. Abdel, issu de l´immigration, devient son ´´diable gardien´´, et le maintient en vie pendant 10 ans, entre drames et farces.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Mut zur Wahrheit
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Pepo´´ ermöglicht uns durch sein eigens verfasstes Manuskript Einblick in sein bewegtes, stets mit wachem Geiste kritisch hinterfragtes Leben zu erhalten. Sein wacher Geist ist unermüdlich bemüht sich nach der Schulzeit weiterzubilden, auch während seiner harten Lehrjahre als Fleischergeselle in Wien. Die Politik, die Psychologie von Freud, die Literatur, Glaube und Religion, der 2. WK unter Hitler, der mit einem KZ Aufenthalt endete und durch die darauf folgende Gefangenschaft in der Russenzone, ermöglichten ihm seine Sichtweise, sein Denken und Handeln stets zu erweitern und doch das Wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren. Pepo war nie ein Mitläufer und mit seinem klaren Verstand machte er sich nicht immer Freunde. Er beschritt seinen Weg, einen Weg der Wahrheit und nicht der angepassten Verschleierung, Schönfärberei, endend in einer Selbstaufgabe des eigenen Verstandes. Heutzutage würde man sagen, er unterwarf sich nicht der ´´political correctness´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe