Angebote zu "Großen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Alles bleibt anders - Mit Kindern auf Abenteuer...
€ 15.90 *
ggf. zzgl. Versand

Regina und Lars lieben es, in wilder Natur unterwegs zu sein. Abseits der Zivilisation, in Stille und Einsamkeit, jeden Tag ein Stückchen weiter ziehen, draußen übernachten, Neues sehen, Abenteuer erleben. Diese Art zu reisen, möchten sie auch als Eltern nicht aufgeben. Doch was sagen wohl die Kinder dazu? Ehrlich und ohne Schönfärberei erzählt die Reisebuchautorin Regina Stockmann von durchwachten Nächten, kleinen und ­gro­ßen Katastrophen, Glücks­­­momenten, Aha-Erlebnissen, Sorgen und Ängsten, Ent­deckun­gen und großen Abenteuern. Und ja, es geht. Man kann auch mit Kindern abenteuerlich reisen - wenn man bereit ist, sich ihren Bedürfnissen anzupassen und von ihnen zu lernen. Ein Erlebnisbericht mit vielen tollen Fotos, der outdoor­begeisterten Eltern Spaß und Mut macht, Ideen liefert und Erfahrungen teilt und natürlich zum Reise-Träumen und Reise-Planen anregt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Maremonto Reise- und Wanderführer Gran Canaria,...
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Sonne und Strand das sind die Hauptgründe für einen Urlaub auf Gran Canaria. Doch es gibt noch weitaus mehr zu entdecken auf der großen Kanareninsel: Eine lebhafte südländische Metropole, in der Historie und Moderne zu einem reizvollen Mix verschmelzen. Die von kolonialer Geschichte geprägte Atmosphäre der kleineren Städte an den grünen Nordhängen. Die geheimnisvollen Spuren einer steinzeitlichen Kultur. Und natürlich die atemberaubende Landschaft des zentralen Berglands mit ihren monumentalen Felsen und Schluchten! Dieses Buch stellt alle wichtigen Ferienorte und Strände und alle interessanten Ausflugsziele Gran Canarias mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen vor, objektiv und ohne Schönfärberei. Die zwölf schönsten und erlebnisreichsten Wandertouren der Insel werden ausführlich beschrieben. Ein differenziertes Bewertungssystem gibt Auskunft über die Anforderungen, topografische Detailkarten und GPS-Daten bringen Sie auf den richtigen Weg. Mit den herausnehmbaren Tourenkarten haben Sie die wichtigsten Informationen unterwegs immer griffbereit!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Maremonto Reise- und Wanderführer: Mallorca
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Küsten Mallorcas sind mit einer unübersehbaren Zahl fantastischer Strände gesegnet, die die große Baleareninsel zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas machen. Doch gibt es hier noch viel mehr zu entdecken: Die Hauptstadt Palma ist eine lebhafte Metropole mit über 700 Jahren Geschichte, die felsigen Gipfel und stillen Wälder des Tramuntana-Gebirges gehören zu den attraktivsten Wandergebieten des Mittelmeers. Historische Städte und Dörfer haben sich nahezu unverändert erhalten, abgelegene Landgüter repräsentieren den Glanz früherer Zeiten. Dieses Buch stellt alle wichtigen Ferienorte und Strände und alle interessanten Ausflugsziele Mallorcas mit vielen Fotos und Hintergrundinformationen vor, objektiv und ohne Schönfärberei. Die 18 schönsten und erlebnisreichsten Wandertouren der Insel werden ausführlich beschrieben. Ein differenziertes Bewertungssystem gibt Auskunft über die Anforderungen, topografische Detailkarten und GPS-Daten bringen Sie auf den richtigen Weg. Mit den herausnehmbaren Tourenblättern haben Sie alle wichtigen Informationen unterwegs immer griffbereit!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die 35. Infanterie-Division
€ 10.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Bildband behandelt den Weg einer Infanterie-Division im Zweiten Weltkrieg. Das taktische Geschehen ist am Anfang jeden Abschnitts in den größeren, operativen Rahmen gestellt. Textskizzen erleichtern dem Leser den Überblick. Die kurzen Darstellungen des taktischen Verlaufes werden begleitet und ergänzt von etwa 350 Fotografien, die das Kampfgeschehen der einzelnen Waffengattungen veranschaulichen sollen. Seite um Seite berichtet so eindringlich von den kämpferischen Leistungen der jahrelang, besonders im Osten, überforderten Truppe. Das einschlägige Bildmaterial wurde dankenswerterweise aus den Reihen der Divisionsangehörigen zur Verfügung gestellt. Da sich die Schilderung der Kampfabläufe im Wesentlichen auf amtliche Kriegstagebücher und andere schriftliche Unterlagen stützt, sich der Schönfärberei auch völlig enthält, ist dieses Buch ein geschichtliches Dokument. Der Bildband spricht gleichermaßen den Kriegshistoriker, wie auch die an den Kämpfen Beteiligten - vom einfachen Landser bis zum General - an. Nicht zuletzt ist der Bildband den Gefallenen ein ehrendes Andenken, den noch lebenden Kämpfern der nach dem Westfeldzug zur ´´Fisch-Division´´ gewordenen Einheit eine wertvolle Erinnerung, der heutigen und den kommenden Generationen eine ernste Mahnung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Pirmasens - Eine deutsche Stadt kämpft um ihre ...
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Pirmasens hat eine der spannendsten und merkwürdigsten Stadtgeschichten Deutschlands! Viele überregionale Medien beschäftigen sich in letzter Zeit mit Pirmasens. Es geht um die ärmste Stadt der Deutschen mit auffallend großer Verschuldung, hoher Arbeitslosigkeit, enormen Insolvenzraten, starkem Bevölkerungsrückgang mit entsprechend zahlreichen Wohnungsleerständen und Rekorden im Koma-Trinken bei gleichzeitig bundesweit geringster Lebenserwartung. Aufgrund besonderer Vorfälle wurde schon früher von französischer Seite gefordert, dass die ehemalige Schuhmetropole ´´aus der Liste der zivilisierten Städte gestrichen werden müsse´´. Dabei ist Pirmasens eine Ortschaft, die in ihren Sternstunden so bedeutende Persönlichkeiten wie den Gründervater des Dadaismus Hugo Ball oder den Erfinder der Videospiele Hans Rudolph Baer hervorgebracht hat. Es wird heute allen Ernstes versucht, die reichlich in Erscheinung tretenden Probleme mit der Unterdrückung jeglicher Negativkommentare, dem Ausgeben erbettelten Geldes, der Errichtung von anti-asylantischen Schutzwällen und der Ansiedlung von Senioren (wenn schon die eigenen Jungen fliehen und die fremden Jungen unerwünscht sind) zu begegnen. Der Kampf um die Zukunft ist durch ein Gemisch von Selbstmitleid (Handaufhalten), Selbstüberschätzung (Schönfärberei) und Wut (Feindbildschüren) geprägt. Wenn Sie mehr über die in der Tat reichlich vorhandenen ´´Leichen im Keller´´ dieses Ortes wissen und die Reaktionen einer verletzten Volksseele auf Kritik von außen kennenlernen wollen, dann lesen Sie dieses Buch!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Menschlichkeit im Ghetto: Jurek Beckers Jakob d...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Neuere deutsche Literatur), Veranstaltung: Jüdische Schriftsteller in Berlin nach 1945, Sprache: Deutsch, Abstract: 1969 erscheint in der DDR Jurek Beckers Erstlingswerk ?Jakob der Lügner?. Der Roman stößt im In- und Ausland auf eine außergewöhnlich positive Resonanz. Becker erhält dafür den Heinrich-Mann-Preis der DDR und den Schweizer Charles-Veillon-Preis. Der Autor schreibt auf eine leichte, amüsante Art, mit Humor Charme und Grazie über ein unerfreuliches und düsteres Thema: das Leben und Überleben von Juden in einem nationalsozialistischen Ghetto. ?Nacht? erscheint erstmals 1964 in einer Miniauflage bei Kindler. Der Titel verschwindet jedoch schnell wieder in der Versenkung, aus dem Kindler Verlag hieß es damals zur Begründung: ?in Deutschland darf ein solches Buch nicht verbreitet werden.? Nina Raven-Kindler, Frau des Verlegers und damalige Geschäftsführerin sagte sogar: ?In unserem Verlag fand sich keine Stimme dafür... Ich fürchte die falsche Reaktion des Publikums, das sehr gerne etwas finden möchte, um seine antisemitische Haltung zu rechtfertigen.? Diese Angst, Antisemitismus zu schüren, liegt darin begründet, daß Hilsenrath in seinem Roman erstmals mit der damaligen Tradition bricht, jüdische Figuren ausschließlich positiv darzustellen. Er schreibt gegen philosemitische Haltungen an, indem er ohne Schönfärberei schildert, wie die Bewohner eines jüdischen Ghettos unter Hunger, Kälte und Krankheiten leidend, zu kämpfenden Rivalen um jedes Stück Brot oder einen Schlafplatz werden. Erst nach weltweitem Erfolg wird der Roman 1978 neu verlegt. Die offensichtliche Gegensätzlichkeit zweier von jüdischen Autoren geschriebenen Ghettoromane hat mich zur genaueren Betrachtung der beiden Werke veranlaßt. Da für eine umfassende Interpretation in dieser Arbeit nicht genug Platz sein wird, möchte ich mich auf die Untersuchung wichtiger Figuren konzentrieren. Ich werde zeigen, wie unterschiedlich, in einigen Punkten aber doch ähnlich, die Autoren ihre Figuren im Ghetto agieren lassen, wie diese sich zwar an das Grauen gewöhnt haben, dennoch aber versuchen, dagegen anzukämpfen. Ich habe mich dabei auf die Opfer ? also auf die jüdischen Ghettobewohner ? konzentriert. Die Täter spielen in beiden Romanen keine große Rolle, bei Becker bleiben sie meist typenhaft. In ?Nacht? werden die Opfer gleichzeitig zu Tätern, die wahren Täter tauchen nur schemenhaft auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot