Angebote zu "Medien" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Passt der Islam zu Deutschland?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Islam und Deutschland - passt das zusammen? Eine Frage, diesich angesichts der aktuellen Entwicklung immer mehr Menschenin unserem Land stellen. Jenseits der extremen Positionen politischkorrekter Schönfärberei einerseits und pauschaler Verdammungandererseits versucht Christoph Morgner wohltuend sachlich undunpolemisch eine Antwort. Er lässt Fakten und Quellen sprechen undgibt auch unbequemen Stimmen aus Politik, Medien, Wissenschaftu. a. - auch aus dem Islam selber - Gehör. Die Brisanz des Themassorgt von allein dafür, dass man sich als Leser nicht beruhigt zurücklehnenmag. Es gibt Fragezeichen und Hoffnungszeichen, aber keineeinfache Lösung.

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Pirmasens - Eine deutsche Stadt kämpft um ihre ...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Pirmasens hat eine der spannendsten und merkwürdigsten Stadtgeschichten Deutschlands!Viele überregionale Medien beschäftigen sich in letzter Zeit mit Pirmasens. Es geht um die ärmste Stadt der Deutschen mit auffallend großer Verschuldung, hoher Arbeitslosigkeit, enormen Insolvenzraten, starkem Bevölkerungsrückgang mit entsprechend zahlreichen Wohnungsleerständen und Rekorden im Koma-Trinken bei gleichzeitig bundesweit geringster Lebenserwartung.Aufgrund besonderer Vorfälle wurde schon früher von französischer Seite gefordert, dass die ehemalige Schuhmetropole "aus der Liste der zivilisierten Städte gestrichen werden müsse".Dabei ist Pirmasens eine Ortschaft, die in ihren Sternstunden so bedeutende Persönlichkeiten wie den Gründervater des Dadaismus Hugo Ball oder den Erfinder der Videospiele Hans Rudolph Baer hervorgebracht hat.Es wird heute allen Ernstes versucht, die reichlich in Erscheinung tretenden Probleme mit der Unterdrückung jeglicher Negativkommentare, dem Ausgeben erbettelten Geldes, der Errichtung von anti-asylantischen Schutzwällen und der Ansiedlung von Senioren (wenn schon die eigenen Jungen fliehen und die fremden Jungen unerwünscht sind) zu begegnen. Der Kampf um die Zukunft ist durch ein Gemisch von Selbstmitleid (Handaufhalten), Selbstüberschätzung (Schönfärberei) und Wut (Feindbildschüren) geprägt.Wenn Sie mehr über die in der Tat reichlich vorhandenen "Leichen im Keller" dieses Ortes wissen und die Reaktionen einer verletzten Volksseele auf Kritik von außen kennenlernen wollen, dann lesen Sie dieses Buch!

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Pirmasens - Eine deutsche Stadt kämpft um ihre ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Pirmasens hat eine der spannendsten und merkwürdigsten Stadtgeschichten Deutschlands!Viele überregionale Medien beschäftigen sich in letzter Zeit mit Pirmasens. Es geht um die ärmste Stadt der Deutschen mit auffallend großer Verschuldung, hoher Arbeitslosigkeit, enormen Insolvenzraten, starkem Bevölkerungsrückgang mit entsprechend zahlreichen Wohnungsleerständen und Rekorden im Koma-Trinken bei gleichzeitig bundesweit geringster Lebenserwartung.Aufgrund besonderer Vorfälle wurde schon früher von französischer Seite gefordert, dass die ehemalige Schuhmetropole "aus der Liste der zivilisierten Städte gestrichen werden müsse".Dabei ist Pirmasens eine Ortschaft, die in ihren Sternstunden so bedeutende Persönlichkeiten wie den Gründervater des Dadaismus Hugo Ball oder den Erfinder der Videospiele Hans Rudolph Baer hervorgebracht hat.Es wird heute allen Ernstes versucht, die reichlich in Erscheinung tretenden Probleme mit der Unterdrückung jeglicher Negativkommentare, dem Ausgeben erbettelten Geldes, der Errichtung von anti-asylantischen Schutzwällen und der Ansiedlung von Senioren (wenn schon die eigenen Jungen fliehen und die fremden Jungen unerwünscht sind) zu begegnen. Der Kampf um die Zukunft ist durch ein Gemisch von Selbstmitleid (Handaufhalten), Selbstüberschätzung (Schönfärberei) und Wut (Feindbildschüren) geprägt.Wenn Sie mehr über die in der Tat reichlich vorhandenen "Leichen im Keller" dieses Ortes wissen und die Reaktionen einer verletzten Volksseele auf Kritik von außen kennenlernen wollen, dann lesen Sie dieses Buch!

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Passt der Islam zu Deutschland?
11,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Islam und Deutschland - passt das zusammen? Eine Frage, diesich angesichts der aktuellen Entwicklung immer mehr Menschenin unserem Land stellen. Jenseits der extremen Positionen politischkorrekter Schönfärberei einerseits und pauschaler Verdammungandererseits versucht Christoph Morgner wohltuend sachlich undunpolemisch eine Antwort. Er lässt Fakten und Quellen sprechen undgibt auch unbequemen Stimmen aus Politik, Medien, Wissenschaftu. a. - auch aus dem Islam selber - Gehör. Die Brisanz des Themassorgt von allein dafür, dass man sich als Leser nicht beruhigt zurücklehnenmag. Es gibt Fragezeichen und Hoffnungszeichen, aber keineeinfache Lösung.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Der Krieg und die Medien
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Auswirkungen des Irak-Krieges 2003 sind bis heute zu spüren. Der Irak kommt nicht zur Ruhe und beherrscht immer noch tagtäglich die Be richt er stat tung in den Nachrichtenmedien. Genauso kontrovers wie der Irakkrieg selbst, ist auch die Medienberichterstattung über den Krieg in der Öf fent lich keit aufgenommen worden. Besonders den amerikanischen Medien wurde da bei Manipulation und Schönfärberei vorgeworfen. Die Autorin Sorana Schol tes stellt die Frage nach der richtigen Berichterstattung. Gibt es sie über haupt? Welchen Erwartungen müssen sich die Medien stellen, um eine an ge mes sene Berichterstattung zu präsentieren? Durch den Vergleich der Be richt er stattung über den Irakkrieg im amerikanischen Nachrichtenmagazin Time und im deutschen Magazin Spiegel werden die Massenmedien als soziales Sys tem beleuchtet, in ihrer Funktion untersucht und die an sie gerichteten Er war tungen analysiert. Das Fundament der Arbeit bildet die Systemtheorie Nik las Luhmanns, im speziellen seine Theorie der Massenmedien. Das Buch rich tet sich an Soziologen, Kommunikationswissenschaftler, Journalisten und alle, die das Thema Medien und Realität anhand eines aktuellen Ereignisses re flektieren wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Ethik der Public Relations
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PR nimmt heutzutage eine wichtige Brückenfunktion zwischen den Partikularinteressen der Wirtschaft und den Medien ein, welche sich einhergehend mit der Entwicklung der PR und der Emanzipation der Massenmedien gefestigt hat. Resultieren aus dieser Verknüpfung sieht PR sich zunehmend mit Manipulationsverdächtigungen, herrührend von der Art und Weise der Informationsverbreitung, konfrontiert. So ist in Bezug auf PR oft die Rede von Schönfärberei, Tricks, Bevorzugung und Bestechung. Seit Mitte der 60er Jahre wehrt sich die PR-Branche mittels noch heute gebräuchlicher Moral- und Verhaltenscodices gegen die Vorwürfe unterschwelliger Manipulation, wobei es sich bei der Verknüpfung von PR und Ethik weder um Utopie noch um ein Oxymoron handelt. So ist das Verhältnis von Ethik und Unternehmen fest in den Grundzügen eines westlich-liberalen Verständnisses von Marktwirtschaft integriert. PR-Ethik unterwirft Öffentlichkeitsarbeit moralischen und normativen Grundsätzen auf der Basis von Recht, Vertrauen und universal-gesellschaftlichen Standards. Doch Meinungsverschiedenheiten und Widersprüche sind nirgendwo größer, als in ihrer faktischen Gewichtung auf Richtigkeit und Moralität.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Pirmasens - Eine deutsche Stadt kämpft um ihre ...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Pirmasens hat eine der spannendsten und merkwürdigsten Stadtgeschichten Deutschlands! Viele überregionale Medien beschäftigen sich in letzter Zeit mit Pirmasens. Es geht um die ärmste Stadt der Deutschen mit auffallend grosser Verschuldung, hoher Arbeitslosigkeit, enormen Insolvenzraten, starkem Bevölkerungsrückgang mit entsprechend zahlreichen Wohnungsleerständen und Rekorden im Koma-Trinken bei gleichzeitig bundesweit geringster Lebenserwartung. Aufgrund besonderer Vorfälle wurde schon früher von französischer Seite gefordert, dass die ehemalige Schuhmetropole „aus der Liste der zivilisierten Städte gestrichen werden müsse“. Dabei ist Pirmasens eine Ortschaft, die in ihren Sternstunden so bedeutende Persönlichkeiten wie den Gründervater des Dadaismus Hugo Ball oder den Erfinder der Videospiele Hans Rudolph Baer hervorgebracht hat. Es wird heute allen Ernstes versucht, die reichlich in Erscheinung tretenden Probleme mit der Unterdrückung jeglicher Negativkommentare, dem Ausgeben erbettelten Geldes, der Errichtung von anti-asylantischen Schutzwällen und der Ansiedlung von Senioren (wenn schon die eigenen Jungen fliehen und die fremden Jungen unerwünscht sind) zu begegnen. Der Kampf um die Zukunft ist durch ein Gemisch von Selbstmitleid (Handaufhalten), Selbstüberschätzung (Schönfärberei) und Wut (Feindbildschüren) geprägt. Wenn Sie mehr über die in der Tat reichlich vorhandenen „Leichen im Keller“ dieses Ortes wissen und die Reaktionen einer verletzten Volksseele auf Kritik von aussen kennenlernen wollen, dann lesen Sie dieses Buch!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Vier Quadratmeter Freiheit
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was ist alles nötig, um sich auf eine grossartige Reise zu begeben? Und wie viel Vorbereitung ist notwendig? Nicht viel, denken sich Anja und Chris, als sie im Sommer 2013 mit einem kleinen, rudimentär ausgestatteten Land Rover Defender aufbrechen. Eigentlich wollen sie nur bis in die Türkei reisen, aber es gibt gute Gründe für sie, dort den europäischen Kontinent zu verlassen und nur mit Karte und Kompass bewaffnet ihren Weg zu suchen, der sie immer weiter Richtung Osten führt. Acht Monate lang durchstreifen sie Landschaften und Kulturkreise bis in den Mittleren Osten, Reiseziele, auf denen sie ihren ganz persönlichen Zugang zur Bevölkerung finden. Aus ihrem individuellen Blickwinkel und ohne Schönfärberei schildern die beiden die Unwägbarkeiten einer Abenteuerreise, begegnen den charismatischen Bewohnern des Iran, reisen durch Oman, Saudi Arabien, Jordanien und Israel/Palästina. Sie werden unterwegs irrtümlich verhaftet. Aber überall treffen sie auf unverhofft warme Gastfreundschaft. Steigen Sie ein und erleben Sie eine echte Geschichte über die Welt da draussen, so wie sie wirklich ist – jenseits der beängstigenden Horror-Nachrichten in unseren Medien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Passt der Islam zu Deutschland?
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Islam und Deutschland - passt das zusammen? Eine Frage, die sich angesichts der aktuellen Entwicklung immer mehr Menschen in unserem Land stellen. Jenseits der extremen Positionen politisch korrekter Schönfärberei einerseits und pauschaler Verdammung andererseits versucht Christoph Morgner wohltuend sachlich und unpolemisch eine Antwort. Er lässt Fakten und Quellen sprechen und gibt auch unbequemen Stimmen aus Politik, Medien, Wissenschaft u. a. - auch aus dem Islam selber - Gehör. Die Brisanz des Themas sorgt von allein dafür, dass man sich als Leser nicht beruhigt zurücklehnen mag. Es gibt Fragezeichen und Hoffnungszeichen, aber keine einfache Lösung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot